Ich bin 1978 in Dortmund geboren und aufgewachsen. Das Studium habe ich in Münster mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht absolviert. In der sich anschließenden Referendarzeit beim Landgericht Münster folgte bereits die Ausrichtung auf die beratende und forensische Tätigkeit durch gezielte Schwerpunktlegung auf den Anwaltsbereich, wobei ich dem Arbeitsrecht treu geblieben bin.

Nach Bestehen der Zweiten juristischen Staatsprüfung habe ich den Fachanwaltslehrgang für Wirtschaftsrecht bei der Steuer & Wirtschaftsakademie erfolgreich absolviert. Dieser Lehrgang umfasst neben dem Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht auch den des Handels – und Gesellschaftsrechts sowie des Steuerrechts.

Seit Mai 2009 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen. Meine ersten beruflichen Erfahrungen habe ich in einer überregional tätigen Anwaltskanzlei mit Sitz in Ostwestfalen und im Schaumburger Land erworben. Mit drei ständig bestellten Insolvenzverwaltern/Treuhändern lag ein Schwerpunkt der Kanzlei in der Abwicklung von Insolvenzverfahren. Neben der Beratung in allen Fragen des Kollektiv – und Individualarbeitsrechts wie Kündigungsschutzrecht, Gestaltung von Arbeits-, Aufhebung- und Abwicklungsverträgen stellte das Insolvenzarbeitsrechts somit einen Schwerpunkt meiner Tätigkeit dar.

Aufgrund meiner Kenntnisse und praktischen Erfahrungen verlieh mir die Anwaltskammer Celle im Juli 2012 den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht. Seit November 2012 unterstütze ich das Team der Kanzlei Rolf Schaefer – Kanzlei für Arbeitsrecht.

Fortbildung ist mir wichtig. Von der Bundesrechtsanwaltskammer habe ich das Fortbildungszertifikat erhalten. Vom Deutschen Anwaltverein wurde mir die Fortbildungsbescheinigung überreicht.

  

Kontaktanfrage